Friedhelm Patzelt
Im Gässle 12

72459 Albstadt

Friedhelm.Patzelt@t-online.de

 

 

Alle  downloads dieser website sind kostenlos.

Es wäre schön, wenn ihr dafür ein kleines Feedback geben würden, welches der Themen  ihr genutzt bzw. ausprobiert habt.

Auch freue ich mich über eine Einladung zu  Schülerauf-führungen.

Anfragen beantworte ich gerne.

Auch für Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Besucherzaehler

Allgemeines zur Ukulele

Die Ukulele erfährt zur Zeit einen ungeheuren Boom. Als ich in den siebziger Jahren mit ihr arbeitete, war sie bei uns so gut wie unbekannt.

Dabei eignet sie sich wie kein anderes Instrument zur Liedbegleitung für Anfänger: Sie hat nur vier Saiten und eine kleine Mensur, sodass auch kleine Finger problemlos darauf musizieren können.

 

Stimmung

 

 Die europäische Stimmung der Ukulele (sie kommt ursprünglich aus Portugal und gelangte im 18.Jhdt. über Hawai nach Amerika) ist A D Fis H (wobei das A eine Oktave höher gestimmt ist, also einen Ton unter der 4. Saite!).

Die amerikanische Stimmung, wie sie heute für die im Handel üblichen Ukulelen gebräuchlich ist, liegt einen Ton tiefer (also G C E A).

Meine Materialien sind auf die europäische Stimmung ausgelegt. Die Grundtonart ist dann D-Dur, was von der Tonlage her günstiger ist (Grundtonart bei amerikanischer Stimmung ist C-Dur, bei vielen Liedern etwas tief! - hat aber den Vorteil, dass das Zusammenspiel mit der Blockflöte leichter ist).

Man kann die handelsüblichen Ukulelen aber problemlos einen Ton höher stimmen!

 

Übrigens: Man kann die Griffe auf der Ukulele einfach von der Gitarre ableiten!:

entfernt man die beiden tiefen Saiten E und A der Gitarre und spielt auf den restlichen 4  Saiten  D G H E, entsprechen die Griffe denen auf der Ukulele ( nur eben eine Quint tiefer) Diese Stimmung entspricht der Bariton-Ukulele!

Bringt man im 7. Bund der 4saitigen  Gitarre ein Kapodaster an, dann hat man eine Ukulele!

 

 

Zu den verschiedenen Stimmungen siehe auch die Grafiken am Ende der Seite Lieder mit nur 2 Akkorden!